es geht rund

meine speziellen Themen kamen zum Mittag mit meiner Liebsten kurz zur Sprache; ich mich nur noch geschämt.

Was für ein schräger Mensch bin ich? Warum bin ich wie ich bin? Warum darf ich nicht normal sein, oder warum darf ich nicht sein, wie ich mich fühle?
Fragen, die ich mir gestellt und inhaltlich auch beantwortet habe (also wo kommt es konkret her); aber offen bleibt „das Dahinter“: wieso? Strafe irgendeines Gottes? Zufall? Vorbestimmung?

~ von Waltkaye - 23. Juni 2017.

3 Antworten to “es geht rund”

  1. Um welche Themen geht es denn und warum schaemst du dich vor deiner Frau. Deine Frau ist doch eigentlich die, mit der du über alles reden solltest/könntest, oder nicht ?

    • Leider nein. Wenn der Partner gewisse Themen ausklammert, weil es ihn/sie belastet, bleibt man allein in diesen Themen. Und wenn es dann um Dinge aus dem sehr persönlichen Bereich der Sexualität geht, wird es schwer.

  2. Ich wünschte dir so sehr, dass ihr an dem Punkt, mit diesem Thema weiter kämt miteinander.
    Dass du „du“ sein könntest und als der geliebt, der du bist. Und nicht ein Bild davon. Es macht doch nur unglücklich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: