Wann wird wieder Weihnachten?

Eine schöne Vorfreude auf Weihnachten will sich einfach nicht einstellen. Wer kennt das auch noch?

Ich denke, die letzten Jahre haben ihre Spuren hinterlassen:

beim letzten Weihnachten wir die Familie nur sehr klein; der letzte nahe Verwandte (Opa) war kurz vorher gestorben. Ein ruhiges Weihnachten, sicher. Aber auch bedrückt.

Das vorletzte Weihnachten war für den Müll. Meine Frau, damals schon die Trennung ausgesprochen, mich trotzdem an Weihnachten morgens aus der Klinik nach Hause geholt, aber gleich nachgedoppelt mit der Trennung. Ich bin dann direkt nach der Weihnachtsandacht in die Klinik zurück und habe mit 6 anderen dort „gefeiert“ (Pizaa essen). Das hat Spuren gelassen, die ich heute noch spüre.

Das Weihnachten davor war halbwegs normal; halt schon spürbar viel Stress in der Arbeit und ein kränkelnder Opa.

Die letzten 3 Weihnachten waren für mich schwer. Und daher finde ich keine Vorfreude. Bin immer noch in der Krise, vielleicht am ausklingen aber ich spür die fehlenden Kräfte abends; fühle mich einsam, und stelle immer wieder die Frage, wozu überhaupt…

Wem geht es so, wem geht es anders?

~ von Waltkaye - 21. Dezember 2016.

Eine Antwort to “Wann wird wieder Weihnachten?”

  1. dazu passt auch perfekt das Bild aus dem Edeka Werbespot. Es trifft mein Gefühl teilweise ganz gut.
    https://web.de/magazine/unterhaltung/lifestyle/edeka-werbespot/edekas-weihnachtswerbung-ruehrt-traenen-31168762

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: