Versager

Fliegen mal wieder die emotionalen fetzen, bei mir.

Mal wieder komme ich zu dem Ergebnis, niemandem gerecht zu werden.

meine Frau fühlt sich nicht begehrt sowie immer so alleine. ich rede zu wenig. ich begehre sie nicht. so komme ich bei ihr an.

kleine Tochter fibdet mich bisweilen „strange“. wir kommen bei mathe und physik regelmäßig zum Streit. (Frau allerdings auch)

im letzten Job hab ich versagt.

versage auch dabei, mir was neues aufzubauen.

meine Dämonen werden momentan jeden tag stärker. warum nur soll ich mir alldas antun?
meine Eltern wollten ja schon was anderes als mich.
ich fühle mich durch und durch als Versager, als ungewollt, als Hindernis für die Familie.

möchte mich jetzt gersde wieder richtig verletzen, Messer, Säge, Feuer, egal, was grad greifbar ist. kãmofe gleichzeitig dagegen an.
versuch jetzt schlafen zu gehen. wenn es nicht kkappt, weiss ich wie ich zurvruhe komme.

ich bin die Hölle. das ist mir klar geworden . ich und niemand anders. nur ich kann mich erlösen, anders wird es nicht geschehen. Gott braucht mich sicher nicht.

~ von Waltkaye - 9. Februar 2016.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: