Am Rande

Arbeit killt mich. Immer mehr letzte Minute Dinge… Die wichtigen Dinge schaffe ich nicht. Bräuchte die Zeit vom Wochenende, um etwas aufzuholen. Aber Familie und eigenes Kräftetanken braucht es auch. Mein Tag ist einfach zu kurz.

~ von Waltkaye - 12. Juni 2013.

Eine Antwort to “Am Rande”

  1. 😦 schlimm, wenn man die grenzen, die man bräuchte (die einem auch zustehen) nicht durchsetzen kann.
    wie sehr wünsche ich dir, dass sich an dieser situation etwas zum positiven ändert!
    lg,
    p.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: