Es geht wieder ein wenig aufwärts

Trotz des nach wie vor vorhandenen Drucks in der Arbeit – die Zahlen werden nur langsam besser, zu langsam für meinen Chef und den Aufsichtsrat – fühle ich mich doch wieder ein wenig besser. Hängt mit einem Auftrag zusammen, den ich bekommen habe. Privat.
Dieser stimmt mich ein wenig abenteuerlustig und neugierig auf… mich selbst. Obwohl ich noch nicht angefangen habe, macht es Spaß, sich damit auseinanderzusetzen. Es lebe die positive Herausforderung! Das (im allg., nicht nur im privaten) scheint mir mein Lebenselixier. Etwas schaffen, oder etwas fühlen (dürfen). Sich besinnen. Im Dialog sein. Eben nicht nur Zahlen und verkaufen, oder administrieren.

~ von Waltkaye - 13. Mai 2013.

Eine Antwort to “Es geht wieder ein wenig aufwärts”

  1. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: