Schlaflose panik

Bin gegen 4.40 aufgewacht, SO morgen. Panik. Nur noch Gedanken an die Arbeit, wegen der sich nicht bessernden Zahlen. Dieses Jahr wird es kesseln… Meine wohl letztes, was wird aus mir werden? Für meine alten Beruf zu alt und zu lange draussen. Und sonst? Ich habe Panik. Panik…

~ von Waltkaye - 7. April 2013.

2 Antworten to “Schlaflose panik”

  1. Oh. Das klingt nicht gut.
    Aber es scheint (auch) an der Nacht gelegen zu haben. P. war ebenfalls um 4 Uhr wach und konnte nicht mehr schlafen.
    Trotzdem: Für deine Panik bzw. dagegen ganz viel Hoffnung und Kraft. Und – wie und was auch immer – echte Perspektiven wünsche ich dir!!

    LG,
    P.

    • Ja, heute morgen war es schlimm. Wurde besser, als ich mein Therapeutikum angewendet habe – das Schreiben von Geschichten. Du kennst die ja aus dem anderen Blog. LG W

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: