Gut drauf

Auch heute bin ich gut drauf. Ich möchte hier nicht überschwenglich behaupten, ich wäre geheilt (das wird noch eine Weile dauern, und gelegentliche Taucher in das Seelendunkel wird es sicher geben).

Aber: ich bin gut drauf. Mit meinem Chef zwar ein – im Vorfeld anstrengendes, weil innerlich noch zitternd und regelmässig auf Kündigung wartend, und äusserlich einfach in kurzer Zeit viel Arbeit – Gespräch gehabt, aber er fand mein neues Konzept für ein neues Produkt gut und meinte, ich solle da weiter Vollgas geben und nun die Kräfte operativ zusammentrommeln. Ich bin mir sicher, dass wir schneller als der Wettbewerb sein werden (das sind wir meistens). Und das tat einfach gut, mal im Gespräch das Gefühl zu haben, es wird sich auch mit ihm langsam wieder auf ein normales Niveau begeben. (Ich hoffe, dass es wirklich eines Tages wieder so sein wird, wie vor der Erkrankung).

Und natürlich gibt es einen  (wohltuenden) Zusammenhang mit Samstag: der Hintern tut mir noch weg, ebenso die Muskeln, v.a. im Halsbereich (Muskelkater). Es war einfach schön, und es klingt noch als Nachhall in mir und füllt eben einen Teil der tiefen Höhlen aus: kein Dunkel dort, sondern Licht, Klang, Gefühl, und … ja, Peitsche.

 

Und auch die Ideen sonst sprudeln gerade wieder, fast schon wie früher. Weniger technikzentriert, mehr literarisch. Aber wie ich meine ein paar nette Ideen. Wenn ich Zeit habe, werde ich sie sicher aufschreiben – die Herausforderung ist: wenn ich im Beruf wieder Kraft finden sollte, werde ich dort auch sicher wieder gefordert; und die Erfahrung der letzten 20 Jahre zeigt, dass das kreative Leben oft zu kurz kommt (ausserhalb der Arbeit; aber ich werde ja nicht als Schriftsteller oder Komponist bezahlt).

~ von Waltkaye - 29. Oktober 2012.

Eine Antwort to “Gut drauf”

  1. Ich war unterwegs und komme daher erst heute hier zum Lesen – aber: Ich freu mich sehr, das hier zu lesen und habe nun ein breites Schmunzeln im Gesicht. 🙂 Schön, das zu lesen!!!

    Liebe Grüße zu dir,
    P.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: