I, robot.

Versucht ( es ist ja nur noch der Versuch) mich beruflich zu engagieren. Ein paar Tage Vollgas, und trotzdem die Balance halten. Und noch auf den letzten Drücker heim, um auch hier zu sein.
Und dann heute grad wieder eine reingewürgt zu bekommen. Erschöpft aus der Arbeit. Und dann zuhause Zoff.
Egal was ich mache, es ist falsch. Ich kann nur noch verlieren. Ich kann es weder meiner Liebsten recht machen, noch meinem Chef. Falle emotional nur noch herunter. Fühle mich ohne Freude. Wofür auch…
Geh jetzt, früh, ins Bett. Schlaf ist noch das einzige, was gut tut. Einfach abschalten, nix denken, nix fühlen. Mein Lebensmodell… Mein Lebensfazit… I, Robot. Mehr bin ich nicht. Nur I robot.

~ von Waltkaye - 5. Oktober 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: