Gefühle im Zwischenland

English: Members of the Christopher Street Day...

English: Members of the Christopher Street Day demonstration – ColognePride 2006 (Photo credit: Wikipedia)

Die schönen Gefühle hallen zwar in der Retrospektive noch nach, aber langsam ebbt es leider auch ab. Der Alltag hat mich ein wenig wieder.

Ich freue mich auf das MPS in KA. Kann man mich treffen 😉

Schade ist, dass ich von C. so wenig höre, obwohl ich täglich schreibe (sie hat mich darum „gebeten“). Einen Termin zu finden, scheint ein Hexenwerk zu sein, ständig ist dort was anderes los, so dass ich mich nicht wirklich auf dem Radar fühle. Etwas tut das schon weh. Ich vermute, dass es nach dem Umzug noch schwerer wird – bzw. ich wieder im BDSM Sinne allein sein werde.

 

Mein Missbrauchsthema wird immer akuter, sichtbarer, schmerzhafter.

~ von Waltkaye - 26. Juli 2012.

2 Antworten to “Gefühle im Zwischenland”

  1. liebe gedanken zu dir 🙂
    pajaneda
    mehr und weiteres an anderer stelle…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: