Suchbild: ich habe mich und meine Gefühle am richtigen Ort deponiert, seht ihr mich?

Suche Waltkaye. Er hat sich hier versteckt.

~ von Waltkaye - 24. Mai 2012.

2 Antworten to “Suchbild: ich habe mich und meine Gefühle am richtigen Ort deponiert, seht ihr mich?”

  1. wenn du dich irgendwo reinretuschiert hast: nein. das bild ist für mich zu klein. ich kann da kaum was drauf erkennen.

    im übrigen ist der ort NICHT richtig. insofern weigere ich mich auch, genauer hinzu sehen und zu suchen.

    liebe grüße und gesegnete pfingsten,
    pajaneda

    • aber genau so fühl ich mich. und der hintergrund ist dazu auch ganz einfach. in der SZ aus 2 gruppen raus (die MFS Gruppe mal nicht gezählt), an anderem Ort ebenfalls aus einer Gruppe raus, wo sich die Leute persönlich kennen (im SMC).
      Nachfragen gab es keine (immerhin: 2 Mods schrieben, ich könne wieder eintreten), warum oder so. obowhl ich geschrieben habe, dass es mir schlecht geht. Selbst aus der christlichen Gruppe der SZ nix. Das ist die Erfahrung, dass es anderen doch scheissegal ist, wie es mir geht. Es hilft auch nicht, andere zu fragen, wie es ihnen selbst geht. ICh wurde sogar ob einer freundlichen (!) Anfrage meinerselbst an jemand anderen (die ich nicht kannte, wo aber die Einträge denkbar schlecht aussahen, dass ich Mitgefühl hatte), auf „ignore“ gesetzt und aus dem MFS gemobbt (just u.a. durch diese Person). Es ist dermassen frustrierend, ich muss also ein Arsch sein, und der gehört genau dort hin, was die Bild zeigt: auf den Müll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: