Panik

Schon wieder Wochenende – passend wieder Panik vor der Einsamkeit; trotz einer besch. Woche hinter mir. Und schlechte Zeiten, ich meine richtig schlechte Zeiten, in Sicht. Job läuft dermassen besch… dass ich nicht weiss, wann ich die Kündigung bekomme (oder besser gesagt dazu aufgefordert werde, selbst zu gehen). So kann es gehen – vor etwa einem Jahr in der Firma noch Top, dann krank und fast überall ersetzt, jetzt mit dem letzten Produkt Flop.

Mir hat schon eine Kollegin geraten, zu gehen, weil unser Chef aus ihrer Erfahrung die „Probleme“ (hier mein krank gewesen sein) oft auf diese Art lösen würde. (Und ich hab das bei jemandem anderes auch erlebt).

aber auch ein kleines Hoffnungslicht will ich nicht unterschlagen: es gibt ein „liebes kleines Vögelchen, das mir ab und an eine PN zuzwitschert“ und mir versucht, Mut zu machen. Danke !

~ von Waltkaye - 6. Mai 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: