heute geht es mir etwas besser. habe diese woche einen berhuigenden feedback durch meinen chef bekommen.

ansonsten spüre ich immer mehr, nach der klinik, die einsamkeit, nicht nur meine, sondern die vieler menschen. ich kriege das gefühl, jeder versteckt sich. keine zeit. anderes ist wichtiger… usw. ich sitze viel herum, auch unter menschen, aber bin doch isoliert. nach dienstschluss = kein leben ausserhalb meiner 4 wände. ich schreibe oder lese, oder schau TV, denke nach usw. alles dinge, die ich alleine mache. bdsm seitig hat sich auch nichts weiterentwickelt, und ich komme langsam zum schluss, dass ich das thema sexualität (auch sonst) ganz sein lassen muss. scheisse

~ von Waltkaye - 4. Februar 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: