Weihnachten

Hat mir nicht richtig gutgetan…
Die Gemeinde, von der man sonst nie was hört, schickte den üblichen Bettelbrief. Mir ging es mehr als ein Jahr schlecht (auch im Gottesdienst, sichtbar), aber es hat keinen interessiert. Das Geld wollen sie aber…
Dann der emotionale Stress – allen soll es schön sein, alle wollen bedacht sein. Man gibt sich also Mühe. Selbst bedacht – die wenigen Geschenke für mich waren reichlich seltsam: ein Kuchen (für alle), eine Holzfigur (gross), ein Bild, etwas Schokolade. Gibt es keine Bücher mehr? Keine schöne Musik? Kennt keiner meine Hobbies? Na ja, ich will nicht ungerecht sein. War ja lange genug weg.

Dann kommt da noch der Besuchsstress – da unsere Familie recht reduziert ist, kommen Freunde von früher vorbei – schön. Aber es stresst mich, wie ich gerade merke. Denn Ruhe gibt es keine. Ich muss flüchten, aus dem eigenen Haus heraus. Kann man das über mehrere Stunden bringen? Nicht, dass ich die Menschen nicht mag, aber ich schaffe es einfach emotional nicht, mich so lange drauf einzulassen.

Ach..

Heute hatte ich erstmals seit der Klinik wieder massive (also keine „einfachen“ – die kommen immer mal) Suizidgedanken. Ich kämpfe dagegen an; und werde es auch schaffen. Aber es war einfach heftig. Und immer wieder fühle ich mich so unverstanden, so allein in meiner (inneren) Welt. Zudem: die Angst vor der Arbeit wächst.

Gut, dass ich einige Skills aus der Klinik mitbekommen habe; und ich muss auch immer wieder an die guten Worte und Gedanken meiner dortigen Therapeutin denken. Hierfür bin ich wirklich sehr dankbar.

~ von Waltkaye - 27. Dezember 2010.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: