Fire & Ice

fühl mich grad so: – hab Focussing gemacht:

stell Dir vor, in Dir brennt ein Feuer. In der Seele, und auch körperlich. Es brennt stark, verzehrend, zerstörend. Es findet sich in Deinem Herzen und Deiner Lunge, rein physisch betrachtet.
Gleichzeitig fühlst Du – um das Feuer herum und als Grenze von Dir nach aussen – einen dicken Eispanzer, der das Feuer nicht löscht, aber der auch nicht abgeschmolzen wird.

Ich schau an dieser Grenze hilflos raus, und ein paar andere genauso hilflos rein. Beide Seiten können es nicht überwinden. Ich fühle mich dabei ganz abgestumpft von der Hitze, einfach nur um es noch innerlich auszuhalten. Meine seelischen Gefühle kann ich nicht äussern, ich finde auch kein Gehör. Eine körperlich wahrnehmbare Benommenheit wogt wie Wellen durch mich, mal stärker, mal schwächer. (Jetzt grad, wo ich es schreibe, ist es schwächer – ich hab mich dazu aufreissen müssen, das Bild zu erfassen und zu artikulieren).

SO fühl ich mich grad.

~ von Waltkaye - 31. Januar 2010.

4 Antworten to “Fire & Ice”

  1. Hast du schon deine Bitten an Gott gerichtet? Oder hast du etwas anderes wo ich für dich beten kann?

    Gruss
    Hermes

    • Das ist eine schwierige Sache. Ich kann momentan mit Gott wenig anfangen. Allen möglichen Leuten um mich herum mag ich seine Güte und Liebe zusprechen; aber kommt es auf mich selbst, bin ich (wie mal geschrieben hier im Blog) eine Mischung aus THomas und Judas. Soviel Zweifel, soviel Schlechtes in mir. Gibt es ihn wirklich? Auch für mich? Es quält mich zur Zeit.

      Wenn Du wegen der Depri beten willst, bin ich Dir dankbar. Oder einfach auch dafür, ihn wieder mit meinem Herzen zu erkennen, das zur Zeit eben doch sehr verdunkelt ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: