Kein Sex mehr – 3 Jahre Hoffnung und Hoffnungslosigkeit

Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich meiner Liebsten meine innersten Wünsche offenbart. Auch im Sexuellen.

Es hat sich nur sehr wenig getan. 3 Jahre immer wieder Hoffen, und fast immer – zugegebenermassen ein paar mal nicht -… also fast immer umsonst. Es scheint mir nun genug zu sein. Ich sollte der Hoffnung abschwören und auf Sex verzichten. Die Energie für irgendwas anderes nutzen, oder – wie ich es vor Monaten geträumt habe – noch diesen Dezember ein Ende machen. Ich werde letzteres nicht machen – also keine Panik. Ein Todesfall pro Monat ist genug.

~ von Waltkaye - 26. Dezember 2009.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: