Nikolaus lösch mich aus

Solange ich gestern und heute gearbeitet habe, ging es mir leidlich gut. Ich habe für die Familie geschafft, wohlgemerkt. Zuhause, im Haushalt. Möbel umgeräumt und einiges andere. Bis heute mittag ging es mir damit gut.
Dann… Pause. Nix mehr tun. Versuchen, mit der Familie einen ruhigen Sonntag-Nachmittag zu haben. Abgerutscht. Fühle mich einmal mehr reichlich deprimiert und überflüssig. ICH manifestiere MEINEN Wert durch Arbeiten, nicht durch Papa sein oder gar liebender Partner. Soweit meine Erkenntnis. Das hilft mir aber nicht, über meinen Schatten zu springen – ich fühle mich immer noch einsam. Hab all die guten Ratschläge beherzt, und versucht, mit Bekannten Kontakt aufzunehmen. Aber erfolglos. Man kriegt (trotz mehr als einer Anfrage) noch nicht mal eine Antwort. Ich weiss… selbst schuld. Nicht, dass ich jemanden verärgert hätte – das wüsste ich. Aber ich habe einfach keine tiefen Beziehungen, alles kratzt nur an der Oberfläche. Ich lasse niemand richtig an mich ran; und wenn ich es doch tue… kommt ein Zurückziehen. Wer will schon mit jemandem zu tun haben, der täglich fröhlich wirkt, und wenn man ihn fragt, genau das Gegenteil erfährt.

Mir scheint, die Einsamkeit kann man nicht überwinden.
Ich wünsche heute vom Nikolaus, in Frieden tot zu sein. Vielleicht tut er mir den Gefallen. Bin doch nur eine Last.

~ von Waltkaye - 6. Dezember 2009.

Eine Antwort to “Nikolaus lösch mich aus”

  1. Mannmannmann, ist Dir schon klar daß Du gefährdet bist? Sieh zu das Du Hilfe findest, Arbeiten und Druck bringen Dir nur Aufschub, bis zum nächsten Break, das ist aber keine Lösung. Einsamkeit ist universell, aber für Dich ein Problem welches in deinem Körper entsteht – dafür gibt es Abhilfe (Therapie, Medikamente,…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: