Mit Vollgas gegen die Wand

So fühl ich mich. Wieder ein Arbeitsmarathon hinter mir. Mehrere Tage bis am Anschlag.

Geplant wäre nun, bei einem Workshop dabei zu sein (privat). Ich hab mich nun schon Wochen drüber immer wieder mal gefreut, aber auch immer wieder mal Zweifel gehabt. Letzenendes – ich hätte schon längst auf der Autobahn nach Würzburg sein müssen. Aber ich sitze wieder hier herum. Starre auf die Wand, was soll ich tun?

Wie jedes Wochenende? Mit Vollgas gegen die Wand.

~ von Waltkaye - 23. Oktober 2009.

Eine Antwort to “Mit Vollgas gegen die Wand”

  1. ich würde mal mit Vollgas einen neuen Hintergrund nehmen damit man das alles besser lesen kann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: